Newsbild
Spotlight: Klaqz von Equality 05
Veröffentlicht am 20.Nov.2019 - Community von raZ0vic - 408 mal gelesen

Logo

Ob alter Hase und erfolgreich oder neu im Game und vielversprechend, hier kann es jeden treffen.
Wir schauen gemeinsam auf interessante und nennenswerte Spieler der League One.

 


 

Der diesmalige Spieler im "Spotlight" lautet:

 

Klaqz - Abwehrtalent in den Reihen der Pinguine

vorgeschlagen durch joeybarton

 


 

Der heute 19-jährige Brite begann seine ProLeague-Karriere im März 2018 zum Ende der 14. Saison für Majestics.

Damals spielte der aktuelle Rechtsverteidiger noch im linken Mittelfeld und konnte in seiner ersten Profisaison drei Ligaspiele verbuchen. Mehr als eine gelbe Karte kam allerdings für den jungen Flügelspieler nicht 'rum.

 

 

In der 15. Spielzeit kam für sein altes Team noch ein recht erfolgreiches Pokalspiel hinzu (4:0 vs Lucky Dogs), bevor diese sich auflösten, wodurch Klaqz sich eine Auszeit nahm und zur zweiten Saisonhälfte zu AYB eSports, den heutigen LUXON Gaming, transferierte.
Fortan wechselte er die Seite des Spielfeldes und lief im rechten Mittelfeld auf.
Er bestritt seit dem 18. Spieltag jede Partie und steuerte mit einem Tor und vier Vorlagen einen Beitrag zum Klassenerhalt seines Teams in der League One bei.

 

Ab der 16. Saison wurden zunehmend seine Talente in der Abwehr erkannt und Klaqz wechselte abermals die Position, um in der linken Verteidigung aufzulaufen und nur vereinzelt offensiver aufgestellt zu werden.
Im rechten Mittelfeld gelangen ihm wieder ein Tor und zwei Vorlagen, allerdings glänzte er erst richtig in der Defensive, wo er in 27 Spielen fünf mal die Null halten konnte und zwei mal zum most valuable player erkürt wurde.
Auch aufgrund seiner starken Leistungen konnte AYB eSports am Saisonende mit nur 57 Gegentoren den achten Tabellenplatz ergattern und sich somit die internationale Teilnahme sichern.

 

 

In der folgenden Saison lief Klaqz noch zwei mal für AYB auf, bevor er sich abermals in die Inaktivität verabschiedete.

Seine Klasse sollte allerdings nicht unbemerkt bleiben und so wurde er zur zweiten Hälfte der Spielzeit von Fitzo und joeybarton zu Equality 05 gelockt.
In der Abwehr um Wurschti gelangen ihm in 15 Ligapartien ganze 13 Siege und fünf Zu-Null-Spiele.

 

In der letzten Spielzeit setzte Klaqz die ersten drei Begegnungen aus, spielte danach allerdings vom vierten bis fünfzehnten Spieltag durch und konnte seiner soliden Statistik weitere sechs Matches ohne Gegentor hinzufügen, wobei er dafür diesmal sogar nur 14 Spiele benötigte.

Allein in seinen letzten sieben Partien in der League One mussten er und seine Abwehr lediglich gegen die Boyz und Entourage Gegentore hinnehmen.
Ab dem 16. Spieltag wurde es wieder ruhiger um Klaqz und er setzte für den Rest der 18. Saison aus.

 


 

Zur Zeit konzentriert er sich auf sein Studium und lässt den Ball ruhen, jedoch ist es nur eine Frage der Zeit, bis die Füße wieder jucken und die Töppen nach Aufmerksamkeit verlangen.

 

Im Anhang könnt ihr das Interview mit Klaqz zu seinem Werdegang lesen.

 


 

Interview with Klaqz

 

Q: Seit wann spielst du FIFA und insbesondere Pro Clubs?

A: Das erste FIFA, das ich wirklich spielte war FIFA 15. Ich pausierte für 16 und 17 und fing im Januar 2018 an Pro Clubs zu spielen.

 

Q: Du startetest deine Karriere zum Ende der 14. Saison für Majestics in der vierten Liga. warum hast du dich für dieses Team entschieden?

A: Es war eine lustige Truppe und zudem waren sie eine ziemlich gute Mannschaft. Ich habe immernoch Kontakt zu Einigen von ihnen.

 

Q: In der 15. Spielzeit hast du eine halbe Saison lang pausiert, nachdem du ein Pokalspiel für Majestics absolviert hast. Was hat dich dazu bewogen das Team zu verlassen und ab dem 18. Spieltag für AYB eSports aufzulaufen? Was hast du in der Zwischenzeit gemacht, bevor du zu AYB gewechselt bist?

A: Die Mannschaft löste sich nach etwa vier bis fünf Spielen auf und ich musste mir ein neues Team suchen. Ich ging als backup für das Mittelfeld zu AYB, was mein Fehlen an einigen Spieltagen erklärt.

 

Q: Du begannst deine Pro-Clubs-Karriere als äußerer Mittelfeldspieler, wechseltest aber später auf die Außenverteidigerposition. War dieser Wechsel deine eigene Entscheidung oder hat dich dein ehemaliger Klub dazu getrieben?

A: Ich mochte die Flügelposition nicht wirklich in FIFA 19, deshalb wollte ich etwas defensiver spielen.

 

Q: Letzte Saison begannst du für Equality als Abwehrspieler und erreichtest fünf Zu-Null-Spiele in 13 Partien. Nach einer halben Spielzeit hast du pausiert. Was hast du seitdem gemacht und wirst du wiederkommen, da du ja bereits deine Screenshots bei die ProLeague eingereicht hast?

A: Ich war abseits des Internets beschäftigt und mein Studium begann im September. Ich werde sicherlich zurückkommen, wenn ich genug Zeit zum Pro Clubs spielen habe.

 

Q: Während deiner Zeit, in der du Pro Clubs gespielt hast, gibt es einen nennenswerten Mitspieler oder Gegner, den du erwähnen möchtest und warum?

A: Eventuell Lasnik, denn er ist einfach zu lustig! :D

 

 
interview in english

 


 

Spotlight ist eine Artikelserie, in der alle zwei Wochen ein neues Mitglied der Community vorgestellt werden wird.

Ihr seid jemand oder kennt jemanden, der hier vorgestellt werden sollte?

Dann meldet euch bei uns und wir schauen, was sich machen lässt.


  • 4 Kommentare
  • 20.11.2019 um 12:53


Bild
ThePhenomenaIOne 24.11.2019 um 13:49
Cooles Format, wenn auch mal Spieler genommen werden von unteren Ligen ect.
Bild
Lasnik 22.11.2019 um 18:39
-2 Punkte Klaqz <3
Bild
Fitzo 22.11.2019 um 17:45
Brite? tell me more
Bild
Sweepi 22.11.2019 um 10:49
Klaqz aka der Blinde und Taubstumme =) <3 man kennt ihn. Die Zeiten mit unseren kleinen Jungen waren immer Lustig. Mach Weiter so Klaqzi wir haben dich doch alle Lieb :D :D =) kuss auf die nuss
Kontakte
Alle User (15 online)